Maremonto Reise- und Wanderführer
Kroatien  
der Nordwesten: Istrien und Kvarner

Mit den Inseln Cres, Lošinj, Krk, Rab und Pag
und der Küste von Umag bis zum Nationalpark Paklenica

 
Was man gesehen haben muss in der nördlichen Küstenregion Kroatiens:

- die schönsten Strände
- historische Städte
- einsame Bergwelten

+ die 18 schönsten und erlebnisreichsten Wanderungen der Region!

256 Seiten mit 218 Fotos
321 GPS-Wegpunkte
29 Straßen- und Übersichtskarten
18 topografische Wanderkarten
18 herausnehmbare Tourenblätter

Der Nordwesten Kroatiens ist mit seiner vielfältigen Küsten- und Insellandschaft eine der schönsten Gegenden des Mittelmeers: Die von glasklarem Wasser umspielten Inseln der Kvarner-Bucht laden mit ihren Strandbuchten und den malerischen Städten zum Baden und Bummeln ein. Istriens lebhafte Küste steht in reizvollem Kontrast zum ursprünglichen Hinterland, und die kalkweiß leuchtenden Gipfel der mächtigen Küstengebirge, umgeben von endlosen Wäldern, sind einsame Wandergebiete.

Dieses Buch stellt alle interessanten Ausflugsziele in Istrien, in der Kvarner-Bucht mit den Insel Cres, Lošinj, Krk, Rab und Pag sowie an der Küste mit vielen Fotos und Hintergrundinformationen vor. Ein Extrakapitel beschreibt einen Ausflug zu den Plitvicer Seen. Die 18 schönsten und erlebnisreichsten Wandertouren der Region werden ausführlich beschrieben. Ein differenziertes Bewertungssystem gibt Auskunft über die Anforderungen, topografische Detailkarten und GPS-Daten bringen Sie auf den richtigen Weg. Mit den herausnehmbaren Tourenblättern haben Sie alle wichtigen Informationen unterwegs immer griffbereit!

erscheint am 26.4.2019
ISBN: 978-3-903306-00-4

22,90 Euro (Deutschland), 23,60 Euro (Österreich)

Bezugsmöglichkeiten für den Buchhandel über KNV, Libri und Umbreit, in Österreich und Südtirol exklusiv über Mohr-Morawa

Der Maremonto Reise- und Wanderführer: Kroatien - der Nordwesten ist in allen Buchhandlungen sowie online bei verschiedenen Anbietern bestellbar.

Amazon buecher.de Thalia

In Krk blieb die Altstadt komplett erhalten.

Die Paklenica-Schluchten sind die tiefsten des Landes.

Rovinj ist die wohl schönste Stadt Istriens.

Auf den Inseln gibt es zahllose Strandbuchten.